Sieg bei den Latein-Senioren: Jürgen Robisch/Norman Paulsen sind Deutsche Equality-Meister

Am 31.5. und 1.6. wurden die 15. Internationalen Offenen Deutschen Meisterschaften im Equality-Tanzen vom Club Saltatio Hamburg e.V. veranstaltet. Bei dem Turnier der Latein-Senioren am 1.6. waren die Saltatianer Jürgen Robisch/Norman Paulsen angetreten.

Es war ein spannendes Finale zwischen den Hamburgern Robisch/Paulsen und den Berlinern Biagini/Bensch!

In der Endrunde gewannen Jürgen und Norman im Chacha und der Samba, die Rumba ging an Biagini/Bensch. Im  Jive –  mit der besten Wertung 2111121 – entschieden die Saltatianer Jürgen und Norman das Rennen für sich.

Mit dem Sieg in diesem Turnier wurden sie die neuen Deutschen Meister der Latein-Senioren!

Jürgen und Norman möchten sich ausdrücklich bei allen Unterstützern bedanken, vor allem bei ihrem Trainer David Jühlke, bei Tobias Brügmann für die tolle Organisation und Moderation, bei Kerstin Jühlke für ihre Unterstützung und allen Saltatianern, die uns angefeuert haben!! Vielen lieben Dank!!

Wir sind beide tief bewegt von diesem Ergebnis, es ist ein wunderbares Gefühl!